Lernen durch fördern!                      


Pädagogisch-psychologische Lernförderung hilft Lernprobleme auf einfache, spielerische Weise in den Griff zu bekommen.

Lernschwierigkeiten und Konzentrationsprobleme in der Schule verschwinden nicht von allein, ganz im Gegenteil. Es ist notwendig, die Ursachen zu ergründen gezielte Hilfe anzubieten. Je früher dies geschieht, um so weniger können sich Lernfrust und Lernangst entwickeln.

Bei der pädagogisch-psychologischen Lernförderung, geht es nicht darum Lerninhalte zu vermitteln, wie in einer Nachhilfestunde.

Es geht um die Persönlichkeit des Kindes, sein Lernverhalten, um das Erwerben von Lernkompetzenz und um Lernmethodik.

Klicken sie sich hier im Lernförderraum ein. Dort finden sie weitere Informationen und aktuelle Kursangebote zur pädagogisch-psychologischen Lernförderung.